Initiative Klassik Köln

Die Initiative Klassik Köln (IKK) ist ein offener Interessenkreis der freien, klassischen Musiker/innen in Köln. Wir wollen ihre kulturpolitischen Interessen formulieren, bündeln und vertreten und für  Verbesserungen für die klassische Musikszene in Köln sorgen.

Die Initiative Klassik Köln versteht sich dabei bewusst als Untergruppe des Initiativkreises Freie Musik (IFM e.V.), um die Arbeit dieser Dachorganisation zu unterstützen.

Die Initiative Klassik Köln (IKK) richtet sich an alle Kammermusiker, Solisten, Orchestermusiker und Instrumentalpädagogen die sich mit ihrer freien Tätigkeit hauptsächlich im klassisch-romantisch-modernen Repertoire bewegen und die ihren Arbeitsschwerpunkt in Köln haben. Ziele der Initiative Klassik Köln sind:

- dem Reichtum der freien klassischen Musikszene eine Plattform zu geben
- mehr Möglichkeiten für die Musiker/innen schaffen, sich in Konzerten zu präsentieren
- kulturpolitische Interessen der klassischen Musiker/innen formulieren, bündeln und vertreten
- Vorschläge zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen für klassische Musiker/innen erarbeiten und in politische Prozesse einbringen

Aktuell (Stand September 2017) haben sich in unserer Inititaive 58 Musikerinnen und Musiker zusammengeschlossen. Neue Mitglieder in unserer Initiative sind sehr willkommen. Eure Ideen, euer Mitwirken und euer Engagement sind wichtig. Es werden keine Beiträge erhoben und es entstehen keine Verpflichtungen. Mitglied werden können alle natürliche Personen, die professionell im Bereich der klassischen Musik aktiv sind. Die Musiker/innen müssen einen ihrer freien Arbeitsschwerpunkte in Köln haben.

In Kürze werden wir unter www.initiative-klassik-koeln.de die eigene Webseite der IKK freischalten, auf der wir über alle Aktivitäten und Treffen berichten. Hier findet ihr dann auch alle Protokolle unserer öffentlichen Sitzungen als Download sowie ein online Anmelde-Formular zur Mitgliedschaft.


Tobias Kassung (Sprecher)
Luciano Marziali (stellv. Sprecher)
Jola Shkodrani (stellv. Sprecherin)

 

Gershwin & de Falla

Bach & Piazzolla