Willkommen zu den Kammerkonzerten im Kunstverein! Wir freuen uns, Sie bei unseren Konzerten begrüßen zu dürfen. Mit Inkrafttreten der Corona-Schutzverordnung NRW vom 3. April 2022 gelten für die Kammerkonzerte im Kunstverein keine Zugangsbeschränkungen mehr. Auch die Maskenpflicht wurde aufgehoben.

Bitte beachten Sie auch im Einzelnen:

  • Bitte verzichten Sie unbedingt auf den Konzertbesuch, wenn Sie sich nicht wohlfühlen und eine COVID-19-Symptomatik (Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, allgemeine Schwäche, Durchfall, Geruchs- oder Geschmacksstörung) aufweisen.
  • Es besteht keine Pflicht mehr zum Tragen einer Maske. Zum Schutz aller empfehlen wir das Tragen einer medizinischen Mund- und Nasenschutzmaske jedoch auf freiwilliger Basis.
  • Während des Konzerts wird die Lüftung des Saals auf kleiner Stufe weiterlaufen und in der Pause wird es eine weitere Durchlüftung auf hoher Stufe und mit offenen Fenstern geben.
  • Wir geben unser Bestes, um Programm- und Besetzungsänderungen zu vermeiden. Aufgrund der Corona-Pandemie kann es jedoch trotz all unserer Bemühungen im Einzelfall zu kurzfristigen Änderungen in Programm oder/und Besetzung kommen und – bei verändertem Infektionsgeschehen – auch zu kurzfristigen Konzertausfällen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich kurz vor Ihrem Konzertbesuch noch einmal auf www.kammerkonzerte.koeln über etwaige Änderungen im Konzertprogramm oder -ablauf zu informieren.
    Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Förderer der Kammerkonzerte

Die Kölner Kammerkonzerte im Kunstverein findet mit der Unterstützung durch das Kulturamt der Stadt Köln, der Kunsstiftung NRW, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft in NRW und der RheinEnergie Stiftung Kultur statt. Sowie unseren Kuratoriums- und Fördermitgliedern des Kölner Klassik Ensemble e.V.

  • Kulturamt Logo
  • Logo KNRW rgb
  • NRW MKW logo web
  • RES Kultur RGB
  • KSG Exaudio
  • Parkett Dietrich
  • Gaffel Kölsch
  • Bechstein Centrum Köln