Hygieneschutz-Infos

Willkommen zu den Kammerkonzerten im Kunstverein! Wir freuen uns, Sie bei unseren Konzerten begrüßen zu dürfen. Bitte beachten Sie, dass bei uns die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW gilt: der Einlass kann nur nach den 2G-Regeln gewährt werden, eine Maskenpflicht besteht im gesamten Gebäude sowie auf den Sitzplätzen.

Bitte beachten Sie auch im Einzelnen:

  • Personen mit COVID-19-Symptomatik (Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, allgemeine Schwäche, Durchfall, Geruchs- oder Geschmacksstörung) dürfen nicht zum Konzert kommen.
  • Der Einlass ist nur möglich für immunisierte Personen mit Nachweis der Immunisierung (2G).
  • Als Nachweis gilt: ein Impfnachweis über die letzte erforderliche Einzelimpfung mit einem in Deutschland anerkannten Impfstoff vor mindestens 14 Tagen. Oder eine ärztliche oder behördliche Bestätigung über eine überstandene Corona-Erkrankung (positiver PCR-Test, der mindestens 28 Tage und höchstens 6 Monate zurückliegt).
  • Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren benötigen keinen Immunisierungsnachweis (2G). Sie müssen beim Einlass ein nach der Corona-Test-und-Quarantäneverordnung bescheinigtes negatives Ergebnis eines höchstens 48 Stunden zurückliegenden PCR-Tests oder eines höchstens 24 Stunden zurückliegenden negativen Antigen-Schnelltests vorweisen.
  • Bitte legen Sie Ihren Immunisierungsnachweis bzw. Ihren Negativtestnachweis zusammen mit Ihrem Ticket beim Einlass vor. Bitte führen Sie auch ein amtliches Ausweisdokument mit.
  • Tragen Sie bitte im gesamten Gebäude eine medizinische Mund- und Nasenschutzmaske, auch während des Konzerts auf dem Sitzplatz.
  • Bitte halten Sie beim Einlass und auf allen Wegen im Haus den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Gästen ein.
  • Wir haben die ursprüngliche Sitzplatzkapazität des Saales deutlich verringert um mehr Platz zwischen den Stühlen zu gewährleisten. Sie haben eine freie Platzwahl und auch die Abendkasse hat geöffnet. Wegen der begrenzten Plätze empfehlen wir aber dringend die Karten im Vorverkauf zu erwerben.
  • Der Einlass beginnt eine halbe Stunde vor Konzertbeginn. Bitte kommen Sie früh und nicht in den letzten 10 Minuten, um den Einlass zu entzerren.
  • Während des Konzerts wird die Lüftung des Saals auf kleiner Stufe weiterlaufen und in der Pause wird es eine weitere Durchlüftung auf hoher Stufe und mit offenen Fenstern geben.
  • Wir geben unser Bestes, um Programm- und Besetzungsänderungen zu vermeiden. Aufgrund der Corona-Pandemie kann es jedoch trotz all unserer Bemühungen im Einzelfall zu kurzfristigen Änderungen in Programm oder/und Besetzung kommen und – bei verändertem Infektionsgeschehen – auch zu kurzfristigen Konzertausfällen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich kurz vor Ihrem Konzertbesuch noch einmal auf www.kammerkonzerte.koeln über etwaige Änderungen im Konzertprogramm oder -ablauf zu informieren.
    Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Förderer der Kammerkonzerte

Die Kölner Kammerkonzerte im Kunstverein findet mit der Unterstützung durch das Kulturamt der Stadt Köln, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft in NRW und der RheinEnergie Stiftung Kultur statt. Sowie unseren Kuratoriums- und Fördermitgliedern des Kölner Klassik Ensemble e.V.

 Kulturamt Logo    NRW MKW logo web    RES Kultur RGB