Die Kammerkonzerte starten wieder!

Nach einem fast endlos erscheinenden, siebenmonatigen Kultur-Lockdown, schauen wir nun im Juni 2021 voller Hoffnung auf die Öffnung des Konzertlebens. Wir starten wieder! – Und wir setzen ein Zeichen für die Musik, für die Kunst und das Zusammenkommen der Menschen. Direkt zu Anfang – am 19. Juni 2021 – begrüßen wir mit Luciano Marziali einen der führenden Gitarristen unserer Zeit mit italienischer und spanischer Musik des 20. Jahrhunderts. Es folgt am 3. Juli das Arisva Streichquartett mit einem besonders klassischen Programm: Mozart und Mendelssohn.

Nach der Sommerpause folgt dann ein Höhepunkt unserer Konzertsaison mit dem Ensemble 8 Celli und seinem berauschenden, virtuosen Klang von acht herausragenden CellistInnen der freien Kölner- und NRW-Szene.

Unser besonderer Dank gilt natürlich an dieser Stelle unseren Freunden und Förderern. Ohne sie hätten wir das letzte Jahr nicht überlebt und wäre das neue Programm 2021 niemals möglich geworden!
Wir bedanken uns bei den institutionellen Förderern, dem Kulturamt der Stadt Köln, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft Nordrhein-Westfalen und der RheinEnergie-Stiftung Kultur. Unser herzlicher Dank gilt unseren Fördermitgliedern des Trägervereins Kölner Klassik Ensemble e.V. – und hier vor allem den Mitgliedern unseres Kuratoriums. Sie bilden für uns einen enorm wichtigen Rückhalt in diesen so schweren Zeiten. Daher auch unsere Bitte an die ZuhörerInnen: werden auch Sie Mitglied in unserem Trägerverein und unterstützen Sie unsere Arbeit und die Kammerkonzerte im Kunstverein!

Und natürlich darf an dieser Stelle nicht der tiefe Dank an den Kölnischen Kunstverein fehlen, der uns nicht nur den wunderbaren Riphahn-Saal zur Verfügung stellt, sondern uns in diesem schweren Jahr als Partner und in jeder Situation helfende Hand ans Herz gewachsen ist.

Bitte vergewissern Sie sich vor den Konzerten immer über die aktuellen Gegebenheiten und Hygienebedingungen. Natürlich werden auch weiterhin die Sitzplätze eingeschränkt bleiben um die Sicherheitsabstände zu gewähren und Ihnen ein sicheres Konzerterlebnis zu ermöglichen. Daher empfehlen wir dringend, vom Vorverkauf auf KölnTicket Gebrauch zu machen. In den seltensten Fällen wird eine Abendkasse möglich sein!

Nun aber wünschen wir Ihnen begeisternde Konzertabende und ein unvergessliches und inspirierendes Miteinander!

Förderer der Kammerkonzerte

Die Kölner Kammerkonzerte im Kunstverein findet mit der Unterstützung durch das Kulturamt der Stadt Köln, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft in NRW und der RheinEnergie Stiftung Kultur statt. Sowie unseren Kuratoriums- und Fördermitgliedern des Kölner Klassik Ensemble e.V.

 Kulturamt Logo    NRW MKW logo web    RES Kultur RGB